The pieces of my broken Life!

DIE MADAME..


Tanya, 17,hat wunderbare Freunde, ist unglücklich verliebt

Start



StartGästebuchArchivÜber mich

CREDITS

HostDesigner
Erinnerungsfetzen.

~

Der Zug hält. Es ist kalt. Es ist dunkel.

An die Uhrzeit kann ich mich nicht erinnern.

Ich steh mit Kati um Gleis & seh dich erst nicht.

Aber dann kommst du hinter dem anderen Zug her.

Du kommst auf mich zu und umarmst mich.

Ich küsse dich.

~

Wir gehen mit Andy und Jasmin durch die Stadt.

Du hast Bier getrunken, ich finde das ekelig.

Ich will dich nicht küssen.

Überlege es mir irgendwann doch anders.

Küsse dich ganz plötzlich.

Du lächelst.

~

Wir liegen unten auf dem Sofa.

Wir kebbeln ein wenig.

Du tust mir nicht wirklich weh, ich quängel trotzdem.

Du küsst mich zärtlich und entschuldigst dich.

Ich lächel dich an & sage, es ist okay.

~

Wir hatten Streit.

Du hast dir Sorgen gemacht und fuhrt übers WE her.

Wir waren nicht zusammen.

Irgendwann standest du dann vor der Tür.

Ich fiel dir um den Hals.

& habe dich geküsst.

Du warst glücklich & ich war es auch

~

Wir gehen zusammen gassi.

Es regnet, dir ist kalt.

Ich quängel.

Aber wir hatten trotzdem Spaß.

~

Wir gehen zusammen duschen.

Erst wollte ich gar nicht, aber dann war ich froh.

Es war wirklich schön.

2 mal bist du fast aus der Wanne gefallen

Hast dich aber doch immer noch halten können

~

Wir haben Streit

Du sitzt vor der Cam und weinst.

Willst noch eine Chance.

Ich weiß, dass du sie verdient hast & geb sie dir.

Du lächelst und küsst mich durch die Cam.

& ich bin auch glücklich

~

Wir sind bei Andy.

Wir wollten eigentlich noch nicht miteinander schlafen.

Aber es ergab sich so.

Ich habe keine Angst.

Ich weiß, dass ich dir vertrauen kann

~

Wir liegen im Bett.

Ich bin schmollig, du drehst dich weg.

Irgendwann dreh ich mich zu dir und umarme dich.

Du drehst dich wieder um und küsst mich

~

Ich sitze in der Schule.

Ich weiß dass du nach Hause fährst.

Ich kann mich nicht verabschieden.

Wollte dich anrufen, du sollst bleiben.

Hab mich dazu gezwungen es nicht zu tun.

Fang in der Pause an zu weinen.

Sarah tröstet mich

~

Wir sind auf dem Weg vom Mecces zu Nico.

Beide schon ein wenig was getrunken.

Du machst mir einen Heiratsantrag.

Ich sage, dass das so nicht richtig ist, und mache dir auch einen.

Wir lachen. Wir sind glücklich.

~

Neue Erinnerungen…?

2.9.08 16:57
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(4.9.08 12:05)
Wie behindert oo


(12.9.08 17:16)
okaay << zu feige um name & adresse anzugeben, aber kommi abgeben XD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de